Das Pappbuch mit den einfachen, realitätsgetreuen, farbenfrohen Bildern der deutschen Illustratorin Suse Schweizer passt perfekt zur Zielgruppe Zweijähriger.

P.S. Verlag, Auflage: 7'047

 

Die liebenswert gestalteten, nur ganz vorsichtig stilisierten Zeichnungen sprechen den Betrachter unmittelbar an, wegen ihrer fröhlichen Farbigkeit, ihrer treffsicheren Charakterisierung und klaren Strichführung. - Ein wunderschönes, unprätentiöses Bilderbuch, das auf jeden Text verzichten kann, weil es auch ohne verbalen Imperativ zum genauen Hinsehen und gedanklicher Auseinandersetzung anregt. Sehr zu empfehlen.

medienprofile-Rezension, Helmer Passon